Datenschutzerklärung

Aktualisiert am 1. Juli 2020

Vorstellung des Unternehmens

Verantwortlich für die Verarbeitung der Daten ist das Unternehmen GPE, das die Website www.sergent-major.de bereitstellt, eingetragen im Handelsregister von Bobigny unter der Nummer 412 552 390, mit Sitz in der 49-51 Rue Emile Zola, 93100 Montreuil, Frankreich. S.A.S. mit einem Kapital von 15.499.292,50 € mit der innergemeinschaftlichen Mehrwertsteuernummer FR38 412 552 390.

Datenerfassung und Verwendung

GPE sammelt, verwendet, speichert und überträgt bestimmte personenbezogene Daten, die von Kunden bereitgestellt werden (im Folgenden „Daten“ genannt), unter strikter Einhaltung des französischen Datenschutzgesetzes, insbesondere der Bestimmungen des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 mit dem Titel „Datenverarbeitung und Freiheiten“ sowie der Verordnung Nr. 2016/679 über den Datenschutz vom 27. April 2016.

Einwilligung

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung und Verwendung von Informationen, wie hier beschrieben wird, einverstanden.

Die von GPE gesammelten Daten sind die Daten, die von den Kunden (optional oder obligatorisch) insbesondere während ihrer Anmeldung oder aufgrund ihrer auf der Website durchgeführten Aktionen übermittelt werden.

Das Konto

Wir sammeln und verwenden personenbezogene Daten, wenn Sie sich auf unserer Website anmelden oder in Geschäften registrieren lassen. Diese Daten werden erhoben, um ein Kundenkonto zu erstellen, wenn dies für den Verlauf des Verkaufsprozesses erforderlich ist, und um Ihnen ein persönlicheres und angenehmeres Einkaufserlebnis zu bieten.

Wenn Sie sich auf der Website anmelden, erfassen wir Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Treuekartennummer, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum.

Wenn Sie ein Konto erstellen möchten, melden Sie sich auf der Website www.sergent-major.de unter der Rubrik „Anmelden“ auf der Startseite an. Geben Sie einfach die verschiedenen persönlichen Daten ein und klicken Sie auf die Schaltfläche „Bestätigen“. Während der Anmeldung wählen Sie ein Passwort aus. Wenn beim Versuch sich anzumelden eine Fehlermeldung mit dem Hinweis erscheint, dass Ihr Benutzername bereits existiert, bedeutet dies, dass Ihre E-Mail-Adresse bereits zum Erstellen eines Kontos auf www.sergent-major.de verwendet wurde. Wenn Sie sich nicht mehr an das mit dieser E-Mail-Adresse verknüpfte Passwort erinnern, klicken Sie auf den Link „Passwort vergessen“. Sie erhalten umgehend ein neues per E-Mail.

Daten während der Navigation

Die von GPE während der Nutzung der Website gesammelten Daten können insbesondere die gesprochenen Sprachen, Informationen wirtschaftlicher und finanzieller Art, Informationen zum persönlichen Leben, Bankdaten, Identifikationsdaten, Sprachaufzeichnungen beim Kontakt mit dem Support-Team sowie technische Daten (Version des Internetbrowsers, Version des Betriebssystems, IP-Adresse, Identifikationsinformationen des Geräts, von dem aus die Verbindung hergestellt wird) sein.

Der Newsletter

Wenn Sie exklusiv über Neuigkeiten von Sergent Major informiert werden möchten, abonnieren Sie den „NEWSLETTER“ auf der Website. Kunden mit einer Treuekarte erhalten Newsletter zu Sonderangeboten und Werbeaktionen.

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, stimmen Sie zu, dass wir die angegebenen personenbezogenen Daten verwenden, um Ihnen per E-Mail und/oder SMS Informationen zu den auf unserer Website verfügbaren Inhalten oder Produkten zusenden. Diese Daten werden verwendet, um Ihnen personalisierte Angebote bereitzustellen.

Cookies

Unsere Website verwendet „Cookies“, damit die Nutzung und Navigation auf unserer Plattform für Sie möglichst benutzerfreundlich ist. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim Besuch einer Website auf Ihrem Computer hinterlegt wird. Wenn Sie eine Verbindung zu unserer Website herstellen, installieren wir möglicherweise verschiedene Cookies auf Ihrem Gerät, damit wir Ihren Browser während der Gültigkeitsdauer des betreffenden Cookies erkennen und Folgendes durchführen können:

- Anpassung der Darstellung unserer Website während Ihres Besuchs auf www.sergent-major.de an die Anzeigeeinstellungen Ihres Geräts (verwendete Sprache, Bildschirmauflösung, verwendetes Betriebssystem usw.), abhängig von der Hardware und Software Ihres Geräts zum Anzeigen von Bildern oder Lesen von Texten;

- Speichern von Informationen zu einem Formular, das Sie auf unserer Website ausgefüllt haben (Anmeldung oder Zugang zu Ihrem Konto), oder zu Produkten, Dienstleistungen oder Informationen, die Sie auf unserer Website ausgewählt haben (Inhalt Ihres Warenkorbs usw.);

- Bereitstellung eines Zugriffs auf interne und persönliche Bereiche unserer Website, z. B. Ihren Kundenbereich, unter Verwendung von Benutzerkennungen oder Daten, die Sie uns möglicherweise zuvor zur Verfügung gestellt haben;

- Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen, z. B. wenn Sie nach einer bestimmten Zeit aufgefordert werden, erneut eine Verbindung zu Inhalten oder einem Dienst herzustellen;

- Anpassung der Inhalte der auf Ihrem Gerät angezeigten Angebote an die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben;

- Erstellung von Statistiken zur Häufigkeit der Besuche und Verwendung der verschiedenen Elemente, aus denen unsere Website besteht, um das Interesse und die Ergonomie unserer Dienste zu verbessern.

Sie können diese Cookies jederzeit in den Systemeinstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Es sind Optionen zum Speichern und Löschen dieser Cookies vorhanden.

Sie ermöglichen es Ihnen, unsere Angebote auch ohne die Verwendung von Cookies abzurufen. Wenn Sie jedoch keine Cookies akzeptieren, kann dies zu einer Einschränkung der Funktionalität unserer Website führen.

Wir verwenden auch Performance-Cookies über Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc. Dieser Dienst ermöglicht es uns, besser zu verstehen, wie Sie zu unserer Website gelangen. Die in diesen Cookies gespeicherten Informationen enthalten keine personenbezogenen Daten, die Ihre Identität preisgeben könnten.

Wir verwenden auf unserer Website außerdem Retargeting- und Remarketing-Funktionen von Drittanbietern, mit denen Sie Inhalte unserer Website mit anderen Personen teilen oder diese Personen über Ihren Besuch oder Ihre Meinung zu Inhalten unserer Website informieren können. Dies gilt insbesondere für die Schaltflächen „Teilen“ und „Gefällt mir“ in sozialen Netzwerken (wie „Facebook“, „Twitter“ usw.). Diese Cookies werden auch verwendet, um die Anzahl der Anzeigen zu begrenzen und die Wirksamkeit einer Werbekampagne zu messen. Die Daten dieser Cookies werden zu keiner Zeit mit Ihren personenbezogenen Daten verknüpft und nur für Werbeanzeigen zu den Interessensgebieten des Nutzers verwendet.

Wir haben keinen Einfluss auf die Erfassung von Informationen und personenbezogenen Daten der sozialen Netzwerke, wenn Sie unsere Website besuchen. Wir bitten Sie, die Datenschutzrichtlinien dieser sozialen Netzwerke zu lesen, um sich über die Verwendungszwecke, insbesondere die Werbezwecke, sowie über die Navigationsdaten zu informieren, die über diese Anwendungsschaltflächen gesammelt werden können. Diese Datenschutzrichtlinien müssen es Ihnen insbesondere ermöglichen, jedes Ihrer Benutzerkonten bei den einzelnen sozialen Netzwerken anzupassen.

Sie können der Verwendung der Retargeting- oder Remarketing-Funktion widersprechen. Die Website kann Links zu anderen Websites von Personen, Unternehmen oder Organisationen enthalten. Das Unternehmen GPE ist in keiner Weise für den Inhalt oder die Datenschutzrichtlinien dieser Websites verantwortlich.

Wer hat Zugang zu den personenbezogenen Daten?

Ihre personenbezogenen Daten werden durch geeignete Maßnahmen je nach Vertraulichkeitsgrad geschützt. Wir wenden physische Schutzmaßnahmen wie einen eingeschränkten Zugang zu Büroräumen sowie elektronische Schutzmaßnahmen wie die Verwendung eines Passworts für den Zugriff auf personenbezogene Daten, die auf Computern gespeichert sind, an.

Ihre personenbezogenen Daten werden von internen Abteilungen verarbeitet, die für Kundendaten, Kundenberatungen und Newsletter zuständig sind. Dies betrifft die Marketing- und Kommunikationsabteilung, den Kundendienst sowie die Verkäufer in den Geschäften.

Wir arbeiten außerdem mit vertrauenswürdigen Anbietern zusammen, die Aufgaben wie die Paketzustellung oder die Verwaltung von Bankkartenzahlungen übernehmen. Wir stellen sicher, dass sie diese Richtlinie und alle geltenden Datenschutzgesetze einhalten.

Ohne die formelle Zustimmung der Betroffenen verkaufen oder vermieten wir die erhobenen Daten nicht zu Marketingzwecken an Dritte.

Wenn das Gesetz dies vorsieht oder verlangt, übermitteln wir diese Daten, um auf Beschwerden, Rechtsansprüche und Ermittlungen zu reagieren sowie die Einhaltung der allgemeinen Verkaufsbedingungen und den Erhalt der Waren sowie der Sicherheit von Sergent-Major und seiner Mitarbeiter zu gewährleisten.

Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, im Falle des Verkaufs oder Kaufs eines Unternehmens oder Vermögenswertes die gesammelten Daten an den Verkäufer oder Käufer dieses Unternehmens oder Vermögenswertes weiterzugeben.

Wir übernehmen keine Verantwortung für personenbezogene Daten, die Sie in unseren sozialen Netzwerken teilen oder veröffentlichen. Diese Daten fallen nicht unter diese Richtlinie, da diese Bereiche öffentlich sind und die Daten von jedem angezeigt oder abgerufen werden können.

Aufbewahrungsfrist der Daten

Das Unternehmen GPE speichert Daten nur für die Zeit, die für die Durchführung der Vorgänge erforderlich ist, für die sie gesammelt wurden, und dies in Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlichen oder behördlichen, französischen oder europäischen Vorschriften.

Im Allgemeinen werden die Daten nach der letzten Anmeldung auf der Website für einen Zeitraum von 36 Monaten ab der Erfassung seiner Daten oder ab dem letzten Kontakt des Benutzers, um sein Kundenkonto zu löschen, gespeichert, wenn der Kunde sein Konto nicht vorher gelöscht hat. Cookies werden für einen Zeitraum von maximal 13 Monaten gespeichert.

Welche Rechte haben Sie als Kunde?

Jeder Kunde kann mit dem Versand einer E-Mail an die E-Mail-Adresse rgpd@groupe-gpe.com folgende Rechte ausüben:

Recht auf Zugang

Der Kunde kann unter Nachweis seiner Identität und bei Erfüllung der Bedingungen für die Ausübung dieses Rechts die Übermittlung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten verlangen.

Recht auf Berichtigung

Der Kunde kann verlangen, dass seine personenbezogenen Daten geändert, aktualisiert oder gelöscht werden, wenn sie ungenau oder unvollständig sind.

Recht auf Löschung/Vergessenwerden

Der Kunde kann kostenlos die Löschung seiner personenbezogenen Daten im Rahmen der uns obliegenden gesetzlichen Verpflichtungen verlangen. Jeder Kunde hat außerdem die Möglichkeit, sein Konto und die damit verbundenen personenbezogenen Daten zu löschen. Im Falle der Löschung des Kontos speichern wir die Daten gegebenenfalls, bis Ihre sämtlichen Fragen und Beschwerden zu unseren Diensten nach der Schließung Ihres Kontos geklärt sind oder um gesetzliche Bedingungen zu erfüllen. Sie können keine Daten löschen, die zur Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistungen erforderlich sind, insbesondere wenn sie für die Erfüllung und Ausführung von Verträgen wie die Lieferung einer Bestellung benötigt werden.

Recht auf Portabilität

Der Kunde hat die Möglichkeit, die von ihm bereitgestellten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format anzufordern und an einen anderen Verantwortlichen für die Verarbeitung von Daten zu übertragen.

Beschwerderecht

Der Kunde hat das Recht, eine Beschwerde bei der CNIL (https://www.cnil.fr/fr/Plaintes) und eine Klage bei Gericht einzureichen, wenn der Kunde der Meinung ist, dass seine Rechte nicht gewahrt wurden.

Der Newsletter

Wenn Sie den Newsletter vom Unternehmen Sergent-Major nicht mehr erhalten möchten, können Sie ihn über einen Link abbestellen, der sich im unteren Bereich jedes Newsletters befindet. Wenn Sie keine SMS mehr erhalten möchten, antworten Sie mit „STOPP“ auf die SMS, die Sie erhalten haben. Sollte eine Abmeldung nicht berücksichtigt worden sein, kann das daran liegen, dass Sie über mehrere E-Mail-Adressen verfügen, von denen E-Mails zu der Adresse umgeleitet werden, mit der Sie sich abmelden wollten.

Fragen und zusätzliche Informationen

Das Unternehmen GPE ist die für die Verarbeitung der Daten verantwortlich. Paul Zemmour ist der Datenschutzbeauftragte.

Wenn Sie Probleme oder Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten haben (zur Abmeldung oder Löschung Ihrer Daten), zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren: GPE SAS, Service Informatique (RGPD), 49-51 Rue Emile Zola, 93100 Montreuil.

Wenn Sie keine Mitteilungen mehr von Sergent Major erhalten wollen oder aus einem anderen Grund Ihren Namen und Ihre personenbezogenen Daten aus unserem Verteiler löschen lassen möchten, kontaktieren Sie uns per E-Mail: rgpd@groupe-gpe.com oder über unsere Website unter der Rubrik „Kontakt“.